Intergratives Karate - Karateschule Uchinadi Nord

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Intergratives Karate

Training

Das Training dauert 60 Minuten (inkl. Umkleidezeit) und findet jeden Dienstag, von 17.45 Uhr bis 18.45 Uhr, statt. Im Regelfall auch während der Schulferien.

 

Einzigartig ist unser Angebot für Kinder und Jugendliche, im Alter von 8 bis 14 Jahren, die mit der ärztlich oder psychologisch diagnostizierten Verhaltensauffälligkeiten umzugehen haben.

Mit diesen jungen Sportinteressierten gehen wir im Training struktur- und konzentrationsfördernd um. Wie auch in der Kindergruppe, werden die Techniken unseres Karate-Stils spielerisch erlernt. Jedes Kind erfährt sich in seiner Individualität, und gleichzeitig als Mitglied einer stabilen Gemeinschaft.
Das Formentraining, die Kata, steht nicht so sehr im Fokus der Trainer. Es gibt viel Spielraum dafür, das Training auf die besonderen Bedürfnisse der Gruppe und deren Tagesform anzupassen. Nach dem Training gehen die Kinder entspannter und selbstbewusster nach Hause.

Natürlich sind interessierte Eltern eingeladen, dem Training beizuwohnen. Das unterstützt die Kinder in der Bedeutung dessen, was sie tun.
Jede Trainingseinheit wird, therapeutisch fundiert, von einem Heilpraktiker und einer Ergotherapeutin geleitet. Das ist etwas Besonderes in Deutschland!

Durch das Üben von Shima-Ha Shorin-Ryu Karate werden positive Veränderungen in den aufgeführten Bereichen möglich:

  • Verbesserung der Eigenregulation

  • Verbesserung des Körperbewusstseins

  • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit

  • Gesteigertes Selbstbewusstsein

  • Steigerung der Bindungs- und Beziehungsfähigkeit

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü